Navigation: Home ›  Das Modell ›  Spezielle Features ›  Drainagen

Berücksichtigung von Drainagen

Die Parametrisierung von Drainagen erfolgt in WaSiM-ETH (Richards) über zwei separate Grids:

  • Drainagedichte mit Angaben zum horizontalen Abstand der Entwässerungsrohre
  • Drainagetiefe mit Angaben zur Tiefenlage der Entwässerungsrohre

Drainagen werden in WaSiM-ETH wie zusätzliche Grabensysteme behandelt. Sie entwässern nicht nur den Boden in der aktuellen Drainageschicht, sondern haben auch Einfluss auf den Wassergehalt in den darüber liegenden Bodenschichten, da aus diesen nun verstärkt Bodenwasser nachsickern kann. Das gebildete Drainagewasser wird im Zuge der Modellrechnung dem Interflow zugerechnet.

Detaillierte Ausführungen zur Berücksichtigung von Drainagen enthält der gleichnamige Abschnitt im WaSiM-ETH Manual.

back top home

WaSiM-News

04.11.2017

Neuer Patch verfügbar:
WaSiM 10.00.03 -> Mehr »