Navigation: Home ›  Das Modell ›  Modellumgebung ›  Postprocessing

Postprocessing

Das Postprocessing umfasst die graphische Darstellung und statistische Auswertung von Modellergebnissen. Die Visualierungs- und Auswerteprogramme Graphlines und ShowGrid sowie durch die übrigen WaSiM-Helptools unterstützen die Arbeiten in diesem Bereich wesentlich.

  1. Visualisierung der Ergebnisse (Grids und Zeitreihen)
  2. Berechnung von Dauerlinien
  3. Berechnung von Hoch- und Niedrigwasserstatistiken
  4. Erstellung von Korrelationsplots zur Darstellung von Varianzen
  5. Aggregieren von Ergebnissen (z.B. Bildung von Tages-, Monats- und Jahressummen)
  6. Mittelwertbildung von Ergebnissen (z.B. Bildung von Tages-, Monats- und Jahresmitteln)
  7. Bilanzierung der Ergebnisse (Niederschlag, Abfluss, Verdunstung, Speicheränderung)
  8. Anpassung von Parametern zur Verbesserung der Modellergebnisse bei erneuten Modelläufen (Kalibrierung)
back top home

WaSiM-News

04.11.2017

Neuer Patch verfügbar:
WaSiM 10.00.03 -> Mehr »