Navigation: Home ›  Lösungen ›  Spezielle Anwendungen ›  Bewässerungssteuerung

Bewässerungssteuerung

Das in WaSiM-ETH integrierte Bewässerungsmodul stellt ein praktikables Werkzeug für die Entwicklung und Bewertung von landwirtschaftlichen Bewässerungsmassnahmen dar. Es berücksichtigt zusätzlich zum Wasserfluss u.a. auch den Transport und die Anreicherung von Salzen.

Ausgewählte Referenzen:
Fuhrer, J. & K. Jasper (2009)
Bewässerungsbedürftigkeit von Acker- und Grasland im heutigen Klima.
Agrarforschung 16(10), 396-401 [Link]
Arnold, T. (2008)
The WaSiM-ETH watershed irrigation extension.
Technical report within Ph.D. project "Integrating farm economics and hydrology", Hohenheim (Germany), 28 pp. [Link]
Schulla, J., K. Zoellmann, W. Kinzelbach (1999)
Sustainable Agriculture and Water Management in Semi Arid Regions.
In Proceedings 2nd Inter-Regional Conference on Environment-Water in Lausanne (Switzerland), 8 pp. [PDF]
back top home

WaSiM-News

04.11.2017

Neuer Patch verfügbar:
WaSiM 10.00.03 -> Mehr »